Codex Humanus

CODEX HUMANUS

Mit diesem Buch verlieren alle Krankheiten ihren Schrecken..!

>>> Direkt zum Buch... <<<

  • Alle wichtigen Naturheilmittel aus allen Kontinenten, Kulturkreisen und Epochen dieser Welt auf knapp 2000 Seiten in der neu erschienen 2. Auflage!
  • Sabotierte und verheimlichte Studien zu sensationellen Erfolgen in der Prävention und Therapie aller erdenklichen Erkrankungen!
  • Von A wie Allergien, Alzheimer, Alterung, Arthritis, Arthrose, über B wie Bluthochdruck, D wie Diabetes, Demenz, Depressionen, H wie Herzkreislauferkrankungen, K wie Krebs, M wie Migräne, Ü wie Übergewicht (Adipositas) bis hin zu Z wie Zirrhose finden darin alle Gebrechen und Krankheiten ihren potenten Wirkstoff - ganz nebenwirkungsfrei!
  • Übersichtliche Wirkstoff-, Wirkungstabellen ermöglichen schnellste Orientierung!

Ein absolutes Muss für jeden gesundheitsbewussten

Erfahren Sie Fakten aus erster Hand und nutzen Sie die gesamte Power der Natur, um sämtlichen Krankheiten heute und in Zukunft erfolgreich zu trotzen - ganz ohne Chemiekeulen der Pharmaindustrie!

Ein Kompendium, das in der 2. Auflage auf 2000 Seiten die allerwichtigsten, zumeist von der Pharmaindustrie und der Ärzteschaft sabotierten und verheimlichten Naturheilmittel benennt, die in modernen Studien und Therapiealltag unglaubliche Heilungserfolge unter Beweis stellen, ohne dass dieses bekannt wird - ein unverzichtbares Nachschlagewerk für jeden gesundheitsbewussten Haushalt

Sichern Sie sich dieses kompakte, unschätzbar wichtige Wissen, bevor auch dieses der zunehmenden Zensur der Pharmalobby endgültig zum Opfer fällt..!

>>> Direkt zum Buch... <<<

Lieber Leser,

was ist "Codex Humanus" und wer bitte sehr braucht ein solches?

"Codex Humanus", übersetzt "das Buch der Menschlichkeit" bzw. "das Buch für den Menschen" oder auch "menschliches Buch" versteht sich als ein längst überfälliges Pendant zu konventionellen Büchern, die Ihnen im Handel begegnen - die, obwohl in tausendfacher Ausführung vertreten, letztendlich sich doch wie ein Zwilling dem anderen gleichen und lediglich wiederholen, was offizielle Stellen unter der "Obhut" der mächtigen Pharmaindustrie an Informationen freigeben oder gar vorschreiben…!

"Codex Humanus" ist anders!